Stadtmeisterschaft 2016

Am 15. Oktober wurde die 9. Göttinger Stadtmeisterschaft im Paarturnier ausgetragen. Alle ambitionierten Göttinger Spieler zwischen 27 und 97 Jahren versammelten sich in der Bridgeschule um beim Kampf um den Titel und den Pokal der Stadt Göttingen dabei zu sein. Trotz einiger technischer Probleme bei der Auswertung des Turniers stehen letztendlich die Gewinner fest.

Sieger und Stadtmeister 2016 sind Jutta Steuber und Rainer Freitag.

Diese Paarung fand sich erst kurz vor Turnierbeginn, so dass wenig Zeit zum Trainieren war. Dieses macht den Erfolg um so erfreulicher. Auf den zweiten Platz kamen Gisela Greiner und Hermann Kriston. Dabei zeigte Gisela Greiner einmal mehr, dass man mit 97 Jahren immer noch über 4 Stunden lang hochklassiges Turnierbridge spielen kann. Auf dem dritten Platz landeten punktgleich die Paare Dagmar und Sabine Staron sowie Helga Jahn und Klaus Spiegelberg.

(Turnierergebnisse)

Gold bei EUSA-Games

Die European University Sports Association (EUSA) ist ein Zusammenschluss von 25 nationalen Hochschulsportverbänden, der 1999 in Wien gegründet wurde. Seit 2012 richtet sie alle 2 Jahre die European Universities Games aus. 2016 fanden diese in Zagreb-Rijeka in Kroatien zum dritten mal statt. Erstmals waren hier auch die Denksportarten Bridge und Schach vertreten (European Universities Games 2016).
Aus Deutschland war das Team Marie Eggeling, Raphael Braun, Paul Grünke und Vermund Vikjord dabei, welches für die Universität Potsdam antrat. Insgesamt traten 10 Mannschaften an, wobei gegen jedes Team 2 Kämpfe bestritten werden mussten. Das deutsche Studententeam überzeugte und konnte von den 18 Kämpfen 16 gewinnen und verdient die Goldmedaille mit nach Hause nehmen (Ergebnisse).

Göttinger Stadtmeisterschaft

Am 15. Oktober 2016 in der Bridge-Schule Göttingen:

Göttinger Stadtmeisterschaft
um den Pokal der Stadt Göttingen
Paarturnier

      Beginn: 15 Uhr
      Ort: Bridge-Schule Göttingen, Kreuzbergring 17
      Turnierleitung: Volker Walther
      Startgeld: 3,–€
      3fach Clubpunkte, Wander-Pokal und Urkunden für die Sieger

Anmeldung : Aushänge in den Vereinen oder bei bei Klaus Spiegelberg klaus_spiegelberg@web.de, Tel. 05528-8663, Mobil 0162-939 8822

Bitte anmelden bis spätestens 13.10.2016.

Warum eine Überarbeitung der Homepage?

Dieses ist nicht die erste Neugestaltung unserer Homepage. Die letzte Version in Form eines Wikis hat uns viele Jahre treu gedient. Trotzdem haben wir uns entschlossen, eine neuere modernere Form zu wählen.

Als Grundlage dient uns WordPress, eine freie Webanwendung zur Verwaltung der Inhalte einer Website (Texte und Bilder). WordPress gestattet den Einsatz als Content-Management-System (CMS) und kann auch zum Aufbau und zur Pflege eines Weblogs benutzt werden.

Der Webblock soll mittelfristig dazu führen, dass sich alle Bridgeinteressierten aktiv mit Beiträgen an der Homepage beteiligen können.