Stadtmeisterschaft 2016

Am 15. Oktober wurde die 9. Göttinger Stadtmeisterschaft im Paarturnier ausgetragen. Alle ambitionierten Göttinger Spieler zwischen 27 und 97 Jahren versammelten sich in der Bridgeschule um beim Kampf um den Titel und den Pokal der Stadt Göttingen dabei zu sein. Trotz einiger technischer Probleme bei der Auswertung des Turniers stehen letztendlich die Gewinner fest.

Sieger und Stadtmeister 2016 sind Jutta Steuber und Rainer Freitag.

Diese Paarung fand sich erst kurz vor Turnierbeginn, so dass wenig Zeit zum Trainieren war. Dieses macht den Erfolg um so erfreulicher. Auf den zweiten Platz kamen Gisela Greiner und Hermann Kriston. Dabei zeigte Gisela Greiner einmal mehr, dass man mit 97 Jahren immer noch über 4 Stunden lang hochklassiges Turnierbridge spielen kann. Auf dem dritten Platz landeten punktgleich die Paare Dagmar und Sabine Staron sowie Helga Jahn und Klaus Spiegelberg.

(Turnierergebnisse)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.