Anfänger-Kurs beginnt!

Im Rahmen des Hochschulsport-Programms wird auch in diesem Jahr ein unentgeltlicher Einsteigerkurs unter der Leitung von Klaus Spiegelberg angeboten.

Beginn: 26. Oktober, 19 Uhr s. t.

Ort: Göttingen, Kreuzbergring 17 (Eingang im Hof)

Der Kurs ist auf ein Semester ausgelegt und findet wöchentlich ab dem 26.10.22 jeweils mittwochs von 19:00 Uhr bis ca. 22 Uhr in der Bridgeschule Göttingen statt.

Neben den grundlegenden Regeln werden diverse Spiel- sowie Reiztechniken behandelt, wodurch die taktische Tiefe von Bridge aufgezeigt wird. Der Kurs mündet in der Teilnahme an den wöchentlichen Club-Turnieren, wo das Erlernte umgesetzt und weiter vertieft wird.
Anmeldungen (man kann auch spontan ohne Anmeldung kommen!) unter:
spiegelberg@bridge-goettingen.de

Aufstieg in BL 2 am Dreifachspieltag 10. / 11. September 2022

https://ergebnisse.bridge-verband.de/?turid=19017&site=3&kl=2&durch=6&arg=24

Board 24, Durchgang 7 von 9 der Team Bundesligen 2022, Uni-Göttingen I (Bettina Bohnhorst – Jürgen Sander; Asok Lean – Klaus Spiegelberg; Lutz Wienert (C) – Andreas Schaper pausierten).

Nach dem etwas holprigen Start der Liga mit 2 Niederlagen wurden die nächsten Kämpfe sehr hoch gewonnen, so dass in der Momentaufnahme vor dem 3. und letzten Dreifachspieltag unser Team mit 82.11 Siegpunkten (rechnerische Mitte = 60) Rang 3 von 10 belegte. Der Rückstand auf Platz 1 (ABC Hamburg mit Hema Adhikary) betrug gerade mal 5.24 Punkte.

» Weiterlesen

Aufstieg in die 2. BL perfekt

GÖ-Uni 1 hat am letzten Wochenende als Erster der 3. BL Staffel A den Aufstieg in die 2. BL geschafft. Das ist das erste Mal, dass dies seit der Einführung der aktuellen BL-Struktur gelungen ist.

Ein weiterer Bericht folgt demnächst. Inzwischen kann man alle Resultate auf der Ergebnisseite des DBV einsehen.

Für unseren Club haben gespielt: Lutz Wienert (C) – Andres Schaper; Bettina Bohnhorst – Jürgen Sander; Asok Lean – Klaus Spiegelberg

Einsteigerkurs ab 26.10.22

Über den Hochschulsport wird auch in diesem Jahr ein unentgeltlicher Einsteigerkurs unter der Leitung von Klaus Spiegelberg angeboten. Der Kurs ist auf ein Semester ausgelegt und findet wöchentlich ab dem 26.10.22 jeweils um 19:00 Uhr in der Bridgeschule (Kreuzbergring 17, Eingang im Hof) statt. Neben den grundlegenden Regeln werden diverse Spiel- sowie Reiztechniken behandelt, wodurch die taktische Tiefe von Bridge aufgezeigt wird. Der Kurs mündet in der Teilnahme an den wöchentlichen Club-Turnieren, wo das Erlernte umgesetzt und weiter vertieft wird.
Anmeldungen unter
spiegelberg@bridge-goettingen.de

Präsenz-Turnier nun am 26. September

Aus personellen Gründen wird am 19. September kein Präsenz-Paarturnier in der Bridgeschule möglich sein. Neuer Termin ist der 26. September. Das Präsenzturnier findet nur statt, wenn sich 8 Paare dazu anmelden. Ansonsten wird schlicht ein Paarturnier auf RealBridge angeboten.

Beginn: 18:30 Uhr, Ort: Göttinger Bridgeschule, Kreuzbergring 17

Paarweise schriftliche Meldungen werden erbeten an klaus_spiegelberg@web.de

Anmeldeschluss ist der 18. September.

Der Vorstand hofft auf rege Beteiligung.

GÖ-Uni spielt Bridge für die Ukraine

Seit dem 21. März leitet der Uni-Club bei den regelmäßigen Online-Clubturnieren 1 € pro Mitspieler an den Ukrainischen Verein in Niedersachsen e.V. weiter. Es handelt sich dabei um eine humanitäre Organisation, die in der Ukraine vor Ort Hilfe leistet, und deren Initiatoren Rostyslav Tykhonyuk persönlich bekannt sind.

Die Regelung gilt auf Weiteres für alle RealBridge-Turniere.

Bridgeschule schließt erneut // Simultanturnier

Aufgrund der sich verschärfenden Coronalage werden vorerst keine Veranstaltungen mehr in der Bridgeschule stattfinden.

Künftig wird am Mittwoch um 15:00 Uhr wieder ein Turnier auf RealBridge angeboten.

Das Turnier am Donnerstag 17:30 wird weiterhin auf RealBridge durchgeführt.

Der freitägliche Übungsnachmittag muss leider komplett entfallen.

Am Donnerstag, 2.12., wird das Turnier als Simultanturnier durchgeführt, bei dem alle teilnehmenden Clubs des Landesverbands die gleichen Karten spielen. Die besten Paare qualifizieren sich für das Finale im Februar 2022.

Neuer Anfängerkurs

Der Bridgeclub Göttingen-Uni bietet während des Wintersemesters 2021/22 wieder einen Bridge Anfängerkurs an. Der Kurs wendet sich an Studenten und Junggebliebene, die gerne Karten spielen und Lust haben, das faszinierendste Kartenspiel der Welt zu erlernen. Neben der notwendigen Theorie wird von Anfang an sehr viel Wert auf Praxis und natürlich den Spaß am Spiel gelegt.

Bitte weitersagen!

Aufgrund der pandemischen Lage wird um eine Anmeldung bei Klaus Spiegelberg gebeten!

» Weiterlesen

Tonči Radelja Memorial – BBO Intercity League

Göttingen tritt in diesem Herbst erstmalig in diesem internationalen Wettbewerb an. Die Serie wird zu Ehren des Namen gegebenden Spielers ausgetragen. In Zeiten der Covid-Pandemie ist diese Liga recht bekannt und beliebt geworden. Es treten ausschließlich Städte-Mannschaften aus aller Welt gegeneinander an. Diesmal sind > 60 Teams aus > 30 Ländern am Start, die meisten aus Europa.

Die neue Saison hat in der letzten Woche begonnen und Göttingen hat in der Besetzung Julius Linde – Rostyslav Tykhonyuk / Asok Lean – Arijith Hazra den ersten Kampf mit 15:5 VP gegen ein Waliser Team gewonnen. Unser Team spielt in Gruppe J.

Bis zum 27. Oktober wird regelmäßig mittwochabends um 21 Uhr auf BBO gespielt und Kiebitze sind meistens zugelassen. Unsere Spieler benutzen ihre bekannten BBO-Pseudonyme.

1 2 3 12