GÖ-Uni-Mannschaften in Regional- und Landesliga erfolgreich

Am 24. und 25. März wurden die letzten Ligakämpfe 2018 im BHB absolviert. GÖ-Uni 2, GÖ-Uni 3 und GÖ-Uni 4 haben in Ihren Staffeln erfolgreich agiert. Die Endplatzierungen im Einzelnen:

GÖ-Uni 2, Regionalliga, in der Besetzung Dr. Martin Rademacher (C), Annette Guder, Dr. Klaus-Ulrich Guder, Dr. Leonhard Möhring, Dr. Randolf Jordan, Dr. Jan Uliczka: 6. Platz. In 2017 ebenfalls 6. Platz.

GÖ-Uni 3, 1. Landesliga, in der Besetzung Michael Rzehak (C), Elisabeth Elborg, Klaus Elborg, Dr. Gerd Elsner, Martin Schewell, Volker Walther: 1. Platz und damit Aufstieg in die Regionalliga – herzlichen Glückwunsch! In 2017 zu Unrecht abgestiegen.

GÖ-Uni 4, 1. Landesliga, in der Besetzung Gregor von Bülow (C), Eva-Maria Kassner, Günther Kassner, Ramona Deiwiks, Rostyslav Tykhonyuk, Clemens Garve: 4. Platz. In 2017 6. Platz.

Hier sind alle Ergebnisse:

Hand der Woche 48/17 – BHB-Simultanturnier

Board 19 vom 27.12. Teiler Süd, Gefahr OW

Achtung: Squeeze droht!

 KD3
652
KB
KB954
B1062 98
DB93 104
1084 A96532
73 D106
A754
AK87
D7
A82

Der populäre Kontrakt ist 3 SA von Süd. Dies ist ein Glück, denn wenn Ost hätte angreifen dürfen, wären 8 Stiche das absolute Maximum gewesen. Von West hingegen ist die Coeurdame der normale Auftakt.  » Weiterlesen

Clubmeisterschaften des BC GÖ-Uni und Teilnahme am BHB-Simultanturnier

Die sportlichen Herausforderungen folgen jetzt Schlag auf Schlag:

  • Am 20. November findet die Paarmeisterschaft des BC GÖ-Uni statt.
  • Am 27. November spielt der Club beim BHB-Simultanwettbewerb mit. Die Besten qualifizieren sich für das Finale im Februar 2018
  • Und am 4. Dezember wird die Club-Teammeisterschaft ausgespielt.

Beginn jeweils um 18:30 Uhr (Anmeldung bis 18:15 Uhr erbeten) im Berliner Hof.

Bei allen diesen Turnieren werden 3-fache Clubpunkte verliehen.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Hand der Woche 43/17

Board 1 vom 23. Oktober 2017

Teiler: Nord, Gefahr: Keiner

West                Ost

K965                A73
98632              
A                     K742
982                  ADB1043

West  Nord  Ost  Süd
            1♠        2♣      X
3♣     Pass    Pass    Pass

So oder ähnlich verlief die Reizung an den meisten Tischen. Jedenfalls ist Ost in einem 3♣-Kontrakt gelandet und Süd spielt B aus. Jetzt heißt es Nachdenken und einen Spielplan entwickeln. Damit sollte der Alleinspieler mindestens 11 Stiche erzielen!
» Weiterlesen

1 2 3