GÖ-Uni spielt am 15. Februar RealBridge

Für das Paarturnier am 15. Februar

diesen Link

klicken.

Am Montag, dem 15. Februar um 18:30 Uhr, wird der BC GÖ-Uni sein regelmäßiges Paarturnier auf der Plattform RealBridge durchführen. Es ist geplant, ab sofort und bis auf Weiteres alle wöchentlichen Clubturniere des BC GÖ-Uni mit RealBridge anzubieten.

Die Teilnahme am Turnier kostet 1,50 € ‚Kartengeld‘. Jeder Mitspieler(in) akzeptiert durch seine / ihre Teilnahme, dass ihm / ihr dieser Betrag nachträglich in Rechnung gestellt wird. Die Abrechnung erfolgt voraussichtlich jeweils pro Quartal durch den Kassenwart. Damit ist RealBridge etwas günstiger als das Spiel auf BBO.

RealBridge bietet eine sehr persönliche, dem Spiel am realen Bridgetisch ähnliche Umgebung. Man kann sich gegenseitig sehen und verbal kommunizieren, sofern der genutzte Rechner mit Kamera und Mikrofon ausgestattet ist. Allerdings ist dies keine Voraussetzung. Das Mitspielen ist auch ohne diese Komponenten möglich, aber ohne die persönliche Note.  

Eine separate Vorab-Anmeldung zum Turnier ist nicht erforderlich. Für den Zugang zum Turnier einfach nur den Link oben klicken. Der Link wird für jedes Turnier neu erzeugt. Daher gibt es jeweils vor den Montagsturnieren neue Zugangsdaten per Email und hier auf der Homepage.  

Folgendes ist zu beachten (Hinweise unter Verwendung von Julius Lindes Einweisungstext für die Bridgeschule):     Um teilzunehmen, auf Link oben klicken (evt. mit der rechten Maustaste, dann „Link in neuem Fenster öffnen“ auswählen).   Es wird sich ein Fenster öffnen, in dem Sie bitte unter „Full name“ ihren echten Namen eingeben.   Danach auf „Login“ klicken. „ID Number“ bleibt leer.   Nach dem Login sind Tische zu sehen. Suchen Sie sich einen Platz aus, bevorzugt gegenüber ihrem Partner, und klicken darauf. Wer keinen Partner hat, setzt sich auf einen freien Platz und wartet, es wird sich vielleicht jemand finden.   Der Link funktioniert ab ca. 1/2 Stunde vor Turnierbeginn. Um RealBridge zu verlassen, einfach das Fenster schließen (mit dem Kreuzchen rechts oben).    

Antworten auf die häufigsten Fragen

Kann ich auf dem Handy spielen?   Nein. Das Display des Handys ist zu klein. Genutzt werden kann ein Laptop, Tablet oder Desktop-Rechner. Wer ein iPad nutzt, muss Safari als Browser auswählen.  

Wie kann ich mich registrieren?   Eine Registrierung ist nicht notwendig.  

Was muss ich herunterladen?     Es muss nichts heruntergeladen werden, den obigen Link anzuklicken, reicht aus.  

Kann ich auch ohne Kamera/ohne Mikrofon teilnehmen?   Ja, eine Teilnahme ist auch ohne Kamera möglich, allerdings fehlt dann etwas. Ohne Mikro ist eine Teilnahme auch möglich, aber dann fehlt noch mehr. Ob Kamera und Mikro funktionieren, kann man hier testen:   Kameratest

Wer muss was alertieren?   Wie in einem echten Club: Die künstlichen Ansagen des Partners müssen alertiert werden. Sofortauskünfte schenken wir uns.  

Die Ergebnisse sind im Detail nachträglich einzusehen, indem man einfach nochmals den o. g. Link nutzt. Außerdem wird das Turnierergebnis wie gewohnt auf unserer Ergebnisseite hinterlegt.

Herzlichen Dank an Julius und die Bridgeschule, die uns bei den ersten Schritten bei RealBridge tatkräftig geholfen haben.  

Anhang: Rückgabe von überzähligen BB$   Man logged sich wie gewohnt in BBO ein. Auf dem Bildschirm klickt man auf den sich oben rechts befindenden Button BB$.  Es erscheint dieser Bildschirm:   Your BB$ Account

Sie wählen ‚Tranfer BB$‘. Dann erscheint Folgendes:

Please fill out this screen and click the Transfer button
Your username on BBO
Your password
Recipient username
will receive the BB$
Amount
whole dollars up to 100
Short Message
for the recipient

Recipient ist der Account des BC GÖ-Uni: vDBV158. Der Betrag wird Ihnen damit erstattet bzw. nicht in Rechnung gestellt. Man kann auch BB$ an den Club transferieren, die nicht über den Club bezogen wurden.  

Workshop für Liga- und Perspektivspieler

Der BC GÖ-Uni bietet als Vorbereitung für die anstehende Ligasaison wieder einen Workshop an. Hierzu sind alle Liga- und Perspektivspieler herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird nur das übliche Kartengeld erhoben.
Es werden ausgewählte Hände gespielt, die im Anschluss unter Berücksichtigung des IMP-Abrechnungsmodus besprochen werden.
Zeit: 13. Dezember 2017, 18:30 Uhr, Dauer ca. 3 Stunden
Ort: Berliner Hof
Durchführung: Klaus Spiegelberg
Eine Anmeldung (einzeln oder paarweise) bei Klaus Spiegelberg ist erwünscht, nicht aber Voraussetzung zur Teilnahme.
Der Vorstand des BC GÖ-Uni würde sich über reges Interesse an der Veranstaltung freuen.

Klaus Spiegelberg
Eichenweg 7
37434 Bilshausen
Tel.: +49-(0)5528-8663
Mobil: +49-(0)162-939 8822

Clubmeisterschaften des BC GÖ-Uni und Teilnahme am BHB-Simultanturnier

Die sportlichen Herausforderungen folgen jetzt Schlag auf Schlag:

  • Am 20. November findet die Paarmeisterschaft des BC GÖ-Uni statt.
  • Am 27. November spielt der Club beim BHB-Simultanwettbewerb mit. Die Besten qualifizieren sich für das Finale im Februar 2018
  • Und am 4. Dezember wird die Club-Teammeisterschaft ausgespielt.

Beginn jeweils um 18:30 Uhr (Anmeldung bis 18:15 Uhr erbeten) im Berliner Hof.

Bei allen diesen Turnieren werden 3-fache Clubpunkte verliehen.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Der BC GÖ-Uni spielt am 28. August sein reguläres Paarturnier im Kaufpark

Am Montag, den 28. August 2017, findet unser turnusmäßiges Paarturnier ausnahmsweise im Kaufpark Grone statt. Unser Club nimmt u. a. damit an der dort stattfindenden ‚Göttinger Sportschau‘ teil.

Da der Kaufpark um 22:00 Uhr geschlossen wird, beginnt das Turnier früher, nämlich um 17:00 Uhr, Anmeldungen bis 16:45 Uhr. Es stehen uns 6 Tische im großen Foyer zur Verfügung.

Selbstverständlich werden, wie mittlerweile bei uns Standard, vorduplizierte Boards gespielt.

Der Vorstand würde sich über eine rege Teilnahme freuen.

Weitere Aktionen des BC GÖ-Uni im Rahmen der ‚GT-Sportschau‘ werden in Kürze hier angekündigt.

 

 

1 2