Challenger Cup im BC GÖ-Uni

Am Montag dem 20. März nimmt der BC Göttingen-Uni im Rahmen des wöchentlichen Turnierabends wieder am Challenger Cup des DBV teil. Dabei werden wie üblich vorduplizierte Boards gespielt. Es werden 3-fache Clubpunkte verliehen. Das Startgeld beträgt 4 € / Person.

Der Challenger Cup ist ein Breitensportturnier für Spieler, die in den letzten Jahren keine bedeutende Meisterschaft gewonnen haben bzw. nicht aktuell in einer Mannschaft der 1., 2. oder 3.Team-Bundesliga gemeldet sind. Die betroffenen Spieler dürfen aber außer Konkurrenz teilnehmen. Ein mehrmaliges Antreten beim Challenger Cup, bspw. am 23. März in der Bridgeschule, ist ohne Einschränkung möglich. Die Bedingungen im Detail finden Sie hier: Ausschreibung Challenger Cup.

Gäste sind herzlich willkommen!

Benefiz-Turnier 2017

Der Inner Wheel Club Göttingen und der Bridge-Club Göttingen-Uni richteten am 23. April erneut ein Benefiz-Turnier aus.

Dieses Jahr wird der Erlös dem Albert-Schweizer Familienwerk e.V. (Kinderdorf Uslar) gespendet.

Sieger in der A-Gruppe waren Daniel Buse und Dr. Christian Löwenstein.
In der B-Gruppe gewannen Hilde Hartig und Uta Jäger

Hier sind die vollständigen Ergebnisse .

Hier finden Sie den Bericht über unser Turnier im Göttinger Tageblatt.

Es wurde beim Saubermachen übrigens ein Ring gefunden, der Eigentümer möchte sich bitte melden! (mail@GerhardElsner.de)

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite des Turniers

Göttinger Stadtmeisterschaft

Am 15. Oktober 2016 in der Bridge-Schule Göttingen:

Göttinger Stadtmeisterschaft
um den Pokal der Stadt Göttingen
Paarturnier

      Beginn: 15 Uhr
      Ort: Bridge-Schule Göttingen, Kreuzbergring 17
      Turnierleitung: Volker Walther
      Startgeld: 3,–€
      3fach Clubpunkte, Wander-Pokal und Urkunden für die Sieger

Anmeldung : Aushänge in den Vereinen oder bei bei Klaus Spiegelberg klaus_spiegelberg@web.de, Tel. 05528-8663, Mobil 0162-939 8822

Bitte anmelden bis spätestens 13.10.2016.