Challenger Cup im BC GÖ-Uni

Am Montag dem 20. März nimmt der BC Göttingen-Uni im Rahmen des wöchentlichen Turnierabends wieder am Challenger Cup des DBV teil. Dabei werden wie üblich vorduplizierte Boards gespielt. Es werden 3-fache Clubpunkte verliehen. Das Startgeld beträgt 4 € / Person.

Der Challenger Cup ist ein Breitensportturnier für Spieler, die in den letzten Jahren keine bedeutende Meisterschaft gewonnen haben bzw. nicht aktuell in einer Mannschaft der 1., 2. oder 3.Team-Bundesliga gemeldet sind. Die betroffenen Spieler dürfen aber außer Konkurrenz teilnehmen. Ein mehrmaliges Antreten beim Challenger Cup, bspw. am 23. März in der Bridgeschule, ist ohne Einschränkung möglich. Die Bedingungen im Detail finden Sie hier: Ausschreibung Challenger Cup.

Gäste sind herzlich willkommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.